China schränkt Online-Spielzeit ein

In China wird das spielen von Onlinegames über mehr als 3 Stunden am Stück massiv eingeschränkt. Wie im Bericht von INTERFAX-CHINA zu lesen ist, werden die virtuellen Spielfiguren nach mehr als dreistündiger Sitzung immer schwächer. Im Moment beschränkt sich dieses Gesetz nur auf sogenannte Mmorpg´s (massively multiplayer online roleplaying games), wird aber in Zukunft auf alle online spielbaren Produkte ausgeweitet.

Quelle: http://www.interfax.cn/showfeature.asp?aid=4913

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Huhu!
Hi Steve! Ist ja die Härte, Du in Trier? Hier...
Oliver Stork (Gast) - 23. Jan, 04:26
LOOOL!
Sehr geil, der süße kleine Panda mit dem...
David Schommer - 20. Apr, 12:47
...der gute Wille ist...
...der gute Wille ist ja zumindest mal erkennbar. Wobei...
AndreasBreitbach - 18. Jan, 19:05
Ein Drittel der Deutschen...
..... und Ein Drittel der Deutschen hat den Biologoie...
Kolbs - 18. Jan, 11:26
"Kind von Killernagetieren...
"Kind von Killernagetieren getötet!". Das wäre...
Kolbs - 15. Dez, 11:01

Musikliste

" />
As I Lay Dying
Shadows Are Security

" />
Children of Bodom
Are You Dead Yet?

Suche

 

Status

Online seit 4367 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Jan, 04:26

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren